Haugan Cruises - Galapagos

Galapagos Luxury Cruises Redefined

DIE BESTEN GUIDES - GALAPAGOS

Home > Haugan Cruises Guides
HARRY JIMENEZ

HARRY JIMENEZ

Harry ist ein vom Galapagos National Park Service zertifizierter Level-3 Naturführer, sowie Guide. Geboren und aufgewachsen auf Galapagos, ist Harry, der sein Studium mit Spezialisierung auf Tourismus Managament am Colegio Tecnico Experimental „Ignacio de Hernandez“ absolvierte, reichlich bepackt mit wertvollem Wissen über die Flora und Fauna dieser erstaunlichen Inseln. Ganz zu schweigen davon, dass Harry zudem Kurse wie Englisch, Environmental Implementation und unter anderem einen Meistertauchkurs belegte und unzählige Zertifizierungen hat. Harrys Erfahrung beinhaltet weiter freiberufliches Arbeiten, indem er über die Galapagos-Inseln schrieb und jahrelang auf zahlreichen Yachten in und um Galapagos tätig war. Sein Wissen deckt alles ab, von der Geologie, Ozeanographie, dem Meeresleben, der Evolution, der Geschichte der Menschheit, von den Reptilien zu den Säugetieren und Vögeln der Galapagos-Inseln.

LUIS BECERRA

LUIS BECERRA

Luis Becerre ist Bewohner der Galapagos-Insel San Cristobal in vierter Generation und leitet Führungen auf Galapagos seit 1998. Luis ist leidenschaftlich, in allem, was er tut, in seinem Fachwissen über die Tiere und die Evolution auf Galapagos; er zielt darauf ab, Reisenden die bestMöglichen Reiseerlebnisse und erfahrungen zu bieten. Er schloss sein Studium in Tourismus und Hotel Administration in einem speziellen Programm der Universität Guayaquils ab. Becerra ist in den letzten sechs Jahren auch als Reiseführer, sowie Nationalführer im Dschungel Ecuadors tätig gewesen, aber Führungen auf Galapagos sind letztlich seine absolute Vorliebe. Zu seinen Lieblings-Inseln auf Galapagos zählen Fernandina, Espanola, Genovesa und Witch Hill auf San Cristobal. Luis glaubt, dass jede Insel auf ihre eigene Weise ganz besonders und einzigartig ist und fühlt sich geehrt, die Möglichkeit zu haben, Touristen diese Einzigartigkeiten und Besonderheiten der Inseln näherzubringen.

WASHINGTON JAVIER CANDO TAPIA

WASHINGTON JAVIER CANDO TAPIA

Washington Cando ist ein Einheimischer der Insel Santa Cruz und, abgesehen von einem Tauchmeister, ein zertifizierter Naturführer auf und für die Galapagos-Inseln. Er arbeitet als freischaffender Guide für verschiedene Reiseveranstalter und spricht fließend Englisch. Er belegte viele Spezialkurse, einschließlich Environmental Implementation, Galapagos Marine Reserve Guide und den Naturführer-Kurs I und II. Sein Studium schloss er mit Schwerpunkt in Physik und Mathematik ab.

JORGE GEOVANNI GARCIA GONZALEZ

JORGE GEOVANNI GARCIA GONZALEZ

Jorge wurde auf San Cristobal geboren und ist Naturführer der Kategorie III im Galapagos-Nationalpark, sowie ein zertifizierter Tauchmeister. Er interessiert sich stark für den Schutz und der Erhalt der natürlichen Gebiete im Galapagos-Nationalpark und spricht fließend Englisch. Jorge studierte Umweltwissenschaften an der University Tecnica Particular de Loja auf Santa Cruz, sowie Tourismus an der Pontifica Universidad Catolica del Ecuador. Jorge diente in verschiedenen öffentlichen ämtern auf den Inseln, unter anderem als Präsident der Vereinigung der Reiseleiter auf Galapagos für 2 Jahre, als Rechtsberater der Provinz Galapagos im Zeitraum von 1998 bis 2002 und als Stellvertreter der Provinz Galapagos von 2002-2006. Er unterstützt die Naturschutzarbeiten auf den Inseln und arbeitet zusammen mit der Charles Darwin Station und National Geographic zum Zwecke der Beobachtung der Galapagos-Haie. Garcias Arbeitserfahrung an Bord verschiedener Kreuzfahrtschiffe und kleiner Schiffe auf und um Galapagos reicht bis ins Jahr 1988 zurück.

ROBERTO NARANJO

ROBERTO NARANJO

MORRIS GARCIA

MORRIS GARCIA

Geboren und aufgewachsen auf den Galapagos-Inseln, absolvierte der einheimische Morris die High-School auf Galapagos und verließ die Inseln, um zahlreiche Universitäts-Abschlüsse, wie in Socio-Economic Development and Environment, in Biologie, in Angewandter Oekologie, in Umweltwissenschaften, in Management Development und in Environmental Development an der San Francisco University of Quito zu erlangen. Morris leitet seit 1999 Touren auf Galapagos und qualifiziert sich unter anderem durch den Besitz zahlreicher Zertifikate, wie dem Englisch-Zertifikat des British Councils, dem des PADI als Tauchmeister, dem der Bergrettung, dem der Emergency First Response und vieler anderer in Bezug auf Sicherheit und Reiseleitung.

GUSTAVO CASTRO

GUSTAVO CASTRO

Geboren in dem sehr kleinen Dorf „La Esperanza“ im Hochland Ecuadors, begann Gustavo sein Tourismus-Studium an einer öffentlichen Universität Ecuadors, bevor er 1996 zu einem zertifizierten Naturführer auf Galapagos wurde. Im Jahr 2000 machte er erstmals Erfahrungen als Naturführer auf Galapagos mit OAT Reisenden. Seitdem geht Gustavo eifrig seiner Karriere als OAT Tourguide nach, leitet GruppenFührungen in Lima und Cusco in Peru, sowie auf Galapagos und in Quito in Ecuador. Zusätzliche Ausbildung fand Gustavo in seinem dreijährigen Tourismus-Studium an einem privaten Tourismus-Superior-Institut in Cusco, Peru, bevor er 2008 offiziell zu einem zertifiziertem Tourguide wurde. Gustavo ist überzeugt, dass der Umstand, an einem Ort aufgewachsen zu sein, an dem es weder Autos, Strom, Telefon oder Fernsehen gab, ihm half, die Bedeutung der Achtung und Pflege der Mutter Erde zu lernen und zu verstehen.